Herzlich willkommen auf den neugestalteten Seiten der Kaufmännischen Schulen

Das Layout der Homepage ist vollständig überarbeitet worden.

Das Informationsangebot soll einerseits anschaulicher, andererseits auch umfassend sein. In Kürze werden zahlreiche Bilder die Ausführungen ergänzen.

Ebenso soll ein Vertretungsplan für die Schüler über die Homepage abrufbar sein.

Mehr Neuigkeiten

Unterrichtsverlagerung von Lengerich nach Ibbenbüren ab 04.03.2015

Informationen zu den Unterrichtszeiten und Klassenräumen erhalten Sie hier.

VI. Zeitzeugenprojekt: „Fragt uns, wir sind die letzten …“

Mit Unterstützung des Maximilian-Kolbe Werkes, Freiburg, hat die Fachschaft Religion Frau Henriette Kretz aus Antwerpen eingeladen. Als Mitglied des Vereins „Kinder des Holocaust“  berichtet Frau Kretz über ihre Kindheit und die Erfahrungen der deutschen Okkupation in Polen zur Zeit des II. Weltkrieges. Während die Veranstaltungen am 23. und am 25. Februar schulintern erfolgen richtet sich die Abendveranstaltung am 24. Februar an die Öffentlichkeit. [mehr]

44 Bankkaufleute absolvieren erfolgreich ihre Ausbildung

Insgesamt 44 junge Bankkaufleute der heimischen Kreditinstitute haben in diesen Tagen ihre Zeugnisse des Berufsschulabschlusses und der IHK-Prüfung erhalten. Sämtliche Schüler haben die Ausbildung insgesamt mit guten Ergebnissen absolviert. [mehr]

Internationaler Holocaust Gedenktag 27. Januar - Gedenkveranstaltung in den Kaufmännischen Schulen

Am  27. Januar jährte sich zum 70. Mal die Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Der Opfer dieser Verbrechen gegen die Menschlichkeit wurde auch in Ibbenbüren gedacht. Der damalige Bundespräsident Herzog hat 1996 diesen Tag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt. Neun Jahre später proklamierte auch die Generalversammlung der Vereinten Nationen diesen Tag zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Die Kaufmännischen Schulen erinnerten in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Jastrzebie-Zdrój des Städtepartnerschaftsvereins Ibbenbüren und dem Förderverein der Schule an die Schicksale Ibbenbürener Juden, die in Auschwitz oder in anderen Konzentrations- und Vernichtungslagern ermordet wurden. Auch führten sogenannte Todesmärsche bei der Evakuierung des Konzentrationslagers Auschwitz, u.a. durch die Partnerstadt Jastrzebie-Zdrój. 

Feierliche Schlüsselübergabe – Neueröffnung Office Snax`s

In einem kleinen Festakt wurde am 23.01.2015 der Schlüssel des KAWI-Shops „Office Snax`s“ nicht nur im symbolischen Sinne an die Unterstufen der Höheren Handelsschule (HHU3, HHU4) übergeben. Dabei übergaben die alten Geschäftsführer Lena Knollmann, Aykut Ertas (HHO3) und Jannes Loheide sowie Markus Ahmann (HHO4) den Schlüssel an die neuen Geschäftsführer Tiziano Nietze, Raphael Quandt (HHU3) und Simon Hallmeier sowie Wladi Celombitko (HHU4). Schulleiter Ulrich Manfraß, Bildungsgangleiter Gerhard Goedecke und die Lehrer Petra Kreyenborg, Manuel Nauert, Martin Middendorf, Carsten Schäpertöns und Marco Brinker bedankten sich bei den alten Geschäftsführern für die tolle Arbeit und wünschten den neuen Geschäftsführern viel Glück und ein erfolgreiches Geschäftsjahr.

Schüler hospitierten im Unterricht der Kaufmännischen Schulen

Am 13. und am 20. Januar besuchten jeweils 27 Schüler der Josef-Schule Mettingen und der Hauptschule Tecklenburg den Unterricht an den Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land. Je nach ihren individuellen Interessen erhielten diese Schüler erste Einblicke in den Unterricht in weiterführenden Vollzeitklassen, wie die Höhere Handelsschule und in verschiedenen Berufsschulklassen.

Die Wege zum Abitur und Fachabitur - Informationsabend der Kaufmännischen Schulen am 20. Januar 2015 um 18.00 Uhr

Interessierte Schüler/innen und Eltern waren herzlich eingeladen, an diesem Abend Details zum Bildungsangebot des Wirtschaftsgymnasiums, der Höhere Handelsschule und der Fachoberschule (FOS 11) zu erfahren. Die Kaufmännischen Schulen in Ibbenbüren informierten über die verschiedenen Wege zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) und zur Fachhochschulreife. 

Wirtschaftsgymnasium organisiert Weihnachtsfeier

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien 2014 fand wieder die Weihnachtsfeier des Wirtschaftsgymnasiums statt. Diesmal war die Jahrgangsstufe 12 für die Organisation verantwortlich. Jede Klasse steuerte einen Beitrag zum Programm bei. Wie schon im letzten Jahr wurde für einen guten Zweck gesammelt. Diesmal kamen 110 Euro für die Flüchtlingshilfe von UNICEF zusammen. Bei leckeren Waffeln und Getränken war für ein stimmungsvolles Zusammensein gesorgt. Mit einem gemeinsamen Lied ("Jingle Bells") endete die Feier und Schüler wie Lehrer starteten gut gelaunt in die Weihnachtsferien.

97 Schülerinnen und Schüler spendeten Blut!

Ein voller Erfolg war die  DRK-Blutspendeaktion in unserer Schule. Mit 97 Blutspendern (davon 47 Erstspender) konnte ein gutes Ergebnis erzielt werden. Erstmals gab es auch die Möglichkeit, in Verbindung mit der Blutspende eine Bluttypisierung zur Aufnahme in die Knochenmarkspenderdatei durchführen zu lassen. [mehr]

FlashTicketPlus (Schülerfahrkarte)

Das FlashTicketPlus (Schülerfahrkarte) für das Schuljahr 2015/2016 kann beantragt werden. Hier erhalten Sie das Informationsblatt und das Bestellformular.

Termine

23. März 2015

2. Anmeldefenster Schüler-Online

Anmeldeinformationen finden Sie bei den einzelnen Bildungsganginformationen oder hier.

27. März 2015

Blaue Briefe

Versand der "Blauen Briefe"

27. März 2015

Letzter Unterrichtstag für die Oberstufenklassen des Wirtschaftsgymnasiums

Letzter Schultag der Oberstufenklassen des Wirtschaftsgymnasiums vor den Abiturprüfungen

30. März 2015 bis 11. April 2015

Schulferien

Osterferien

14. April 2015

Beginn der Abiturprüfungen

Die aktuellen Termine für das Abitur 2015 können Sie einem gesonderten Prüfungsplan entnehmen.

28. April 2015

Abschlussprüfungen

IHK- Abschlussprüfungen

1. Mai 2015 

Feiertag

Maifeiertag

14. und 15. Mai 2015

Feiertag und beweglicher Ferientag

Christi Himmelfahrt und Tag nach Christi Himmelfahrt

25. und 26. Mai 2015

Feiertag und Schulferien

Pfingstmontag und Pfingstferien

4. und 5. Juni 2015 

Feiertag und beweglicher Ferientag  

Fronleichnam und Tag nach Fronleichnam

29. Juni 2015 bis 11. August 2015 

Schulferien

Sommerferien