Stoppt Mobbing

Am Montag, 18.12.2017, war die Aula der Kaufmännischen Schulen bis auf den letzten Platz besetzt. Carsten Stahl – vielen Schüler*innen aus dem TV bekannt – war mit seiner Initiative „Mit Respekt, Mut und Toleranz, gegen Mobbing, Drogen und Vorurteile!“ zu Gast. Gesponsert wurde die Aktion von Herrn und Frau Dankbar (Vitamin D, Ibbenbüren), bei denen wir uns herzlich bedanken.

Mobbing wird zu wenig in unserer Gesellschaft thematisiert und Carsten Stahl setzt sich aktiv dagegen ein: „Wehret den Anfängen“ ist sein Motto. Er versuchte den Teilnehmer*innen menschliche Werte wie Respekt und Toleranz gegenüber Mitmenschen zu vermitteln. Er forderte sie auf, sich aktiv gegen Mobbing einzusetzen und zeigte den Jugendlichen verständlich und in einer schülernahen Sprache auf, dass das Leben und Bildung etwas kostbares ist und sie es wertschätzen müssen.

Schüler*innen einer teilnehmenden Klasse beschrieben das Erlebte nach der Veranstaltung u. a. mit folgenden Worten:

„Es bewegt.“ „… berührend, geht ins Herz“, „Die Art des Vortrags ist sehr effektiv“ „… bezieht jeden mit ein“, „die gewonnen Infos bleiben im Kopf“, „er spricht aus Erfahrung“, „… zeigt Konsequenzen auf“,

Durch ihre Unterschrift bestätigten die Schüler*innen sich zukünftig gegen Mobbing einzusetzen.