Fachoberschule 12 B Wirtschaft und Verwaltung (FOS 12 B)

Bildungsgang zum Erwerb der Fachhochschulreife

Die Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung ("FOS 12 B") ist ein einjähriger Bildungsgang in Vollzeitform und bietet Schülerinnen und Schülern mit Fachoberschulreife und einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder mit einer mindestens vierjährigen Berufstätigkeit die Möglichkeit, nach einem Schuljahr die Fachhochschulreife zu erwerben.

Ein Informationsblatt zur FOS12 erhalten Sie hier.

Aufnahmevoraussetzungen

Voraussetzungen für die Aufnahme in die Fachoberschule 12 B sind:
... die Fachoberschulreife und entweder eine
... abgeschlossene Berufsausbildung oder eine
... mindestens vierjährige einschlägige berufspraktische Tätigkeit in der
    Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung

 

Der Nachweis der Fachoberschulreife kann durch eines der folgenden Zeugnisse erbracht werden:

... Abschlusszeugnis der Zweijährigen Berufsfachschule (Handelsschule)
... Abschlusszeugnis der Klasse 10 B der Hauptschule oder der Klasse 10 der
    Realschule
... Versetzungszeugnis in die Jahrgangsstufe 11 eines Gymnasiums
... Abschlusszeugnis des Berufsgrundschuljahres, wenn im Durchschnitt
    mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Mathematik,
    Englisch und Deutsch vorliegen

Informationen zur Anmeldung und Formulare finden Sie hier.

Stundentafel

Berufsbezogener Lernbereich

Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen 7
Volkswirtschaftslehre 2
Wirtschaftsinformatik 2
Mathematik 4
Physik 2
Englisch 4

Berufsübergreifender Bereich

Deutsch / Kommunikation 4
Religionslehre 2
Sport / Gesundheitsförderung 2
Politik / Gesellschaftslehre 2

Differenzierungsbereich/Spanisch

Dieser Bereich wird nach Gegebenheiten der Schule angeboten. 4

 

Abschluss und Berechtigungen

Der Besuch der Fachoberschule 12 B Wirtschaft und Verwaltung schließt mit einer schriftlichen Prüfung in den Fächern Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Mathematik, Deutsch und Englisch ab. Mit dem Zeugnis der Fachhochschulreife erwirbt die Schülerin oder der Schüler die Berechtigung zum Studium an Fachhochschulen oder entsprechenden Studiengängen der Gesamthochschulen.

Ansprechpartner

Holger Möllering; OStR

Tel. 05451 50920

Mail: holger.moellering(at)kstlinfo.de